TSV-Wiesenburg - Sport im Hohen Flming
TSV- Wiesenburg
Sport im Hohen Fläming
 

Impressum

Anschrift:
TSV-Wiesenburg e.V.
Wolfgang Eilert (Vereinsvorstand)

c/o Gemeinde Wiesenburg/Mark
Schlossstraße 1
14827 Wiesenburg/Mark
E-Mail:

W.Eilert(_AT_)gmx.de


Eintrag ins Vereinsregister: VR 3546 P
Steuernummer: 048/141/06719

Inhaltliche Verantwortung gemäß § 6 MDStV: Wolfgang Eilert (Anschrift wie oben)

Haftungsausschluss:
Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Inhalten gelegt. Für diese Links gilt: Der TSV-Wiesenburg e.V. erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte auf den verlinkten Seiten hat.

Die auf den verlinkten Seiten wiedergegebenen Meinungsäußerungen und/ oder Tatsachenbehauptungen liegen in der alleinigen Verantwortung des/der jeweiligen Autors/Autorin und spiegeln nicht die Meinung des TSV-Wiesenburg wieder! Die auf vielen Seiten angebotenen Suchmaschinen oder Suchroutinen stehen außerhalb unsrer Kontrolle. Der TSV-Wiesenburg e.V. übernimmt deshalb keine Verantwortung für die möglichen Suchergebnisse.

 

Chronik des TSV  Wiesenburg e.V. und seiner Sportstätten

Gründung 1886 damaliger Vereinsname: Männerverein Sportarten: Turnen, Fußball und Leichtathletik Gründungsmitglieder: ca. 300

1924 Trennung zwischen Fußballern und Turnern Gründung des Fußballvereins

1949 Vereinsname: BSG Traktor Wiesenburg
Gründung- Sektion: Tennis, Tischtennis, Gymnastik

1957 Gründung- Sektionen: Volleyball, Federball, allgemeine Sportgruppe

1959 Vereinsname: SG Traktor Wiesenburg (Sportgemeinschaft)

1973 Vereinsname: BSG Stahl Wiesenburg (Betriebssportgemeinschaft)


1990 Vereinsname: TSV Wiesenburg e.V. (Turn- und Sportverein)
Gründung- Sektion: Wandern

1994 Gründung- Sektion: Seniorengruppe

1995 Gründung- Sektion: Radwandern

1996 Gründung- Sektion: Mutter/ Kind , Gruppe , Laufgruppe

1998 Gründung- Sektion: Tanzen


Sportstätte 1886 Gaststätten aus den Orten Wiesenburg, Reetz

1945 Abriss des Sportplatzes Ernst- Thälmann- Straße
Neue Sportstätte: Sportplatz in Reetzerhütten

1950 Bau des Sportplatzes in Wiesenburg an der Reetzer Ecke
- jetziger Funkmaststandort

1957 Einweihung des Flämingstadion

1958 Turnhalle am Goetheplatz ( jetzige Kunsthalle)

2001 Einweihung der jetzigen 2- Felder Halle Fläminghalle- Wiesenburg

2004 Bau des Kunstrasenfeldes



TSV Wiesenburg